Vergleichstest nach ISO 17043

Ringversuche dienen unter anderem folgenden Zwecken:

  • Bestimmung der Leistungsfähigkeit von Laboratorien bei bestimmten Prüfungen oder Messungen sowie Überwachung der fortgesetzten Leistungsfähigkeit des Labors
  • Erkennen von Problemen in einem Labor und Einleitung von Gegenmaßnahmen etwa in Hinblick auf die Leistung von MitarbeiterInnen oder Gerätekalibrierung
  • Feststellung der Wirksamkeit und Vergleichbarkeit neuer Test- und Messmethoden sowie der Überwachung bestehender Verfahren
  • weitere Stärkung des Kundenvertrauens in das betreffende Labor
  • Herausarbeiten von Unterschieden zwischen Laboratorien
  • Bestimmung der Leistungsmerkmale eines Verfahrens

Der Ringversuch OFI-pts2017 umfasst eine Vielzahl an Testverfahren im Bereich Materialprüfung von Kunststoffen und Elastomeren einschließlich Kautschuk sowie verschiedener Kunststoffprodukte wie etwa Geotextilien, Rohre, Verpackungen oder Werkstoffe für den Fahrzeugbau.

Weltweit beteiligten sich 191 Laboratorien aus 41 Ländern am Ringversuch OFI-pts2016. Dabei wurden im Rahmen von 77 Prüfverfahren Testergebnisse übermittelt und in der Folge statistisch ausgewertet.